Umbauarbeiten

Daß ich auch nie was einfach so lassen kann wie’s war… WordPress spricht jetzt zwangsweise https mit Dir. Perfect Forward Secrecy ist mittlerweile ein MUSS, auch wenn der Verbindungsaufbau dadurch länger dauert.

HowTo: owncloud in Kolab integrieren

HowTo: owncloud in Kolab integrieren
Wem der mit Kolab gelieferte filemanager zu einfach gestrickt ist, kann stattdessen owncloud verwenden.  Die offizielle Kolab-Dokumentation schweigt sich dazu leider aus. Hier meine Schritte zum Ziel: owncloud installieren und einen admin-user anlegen die owncloud-app „LDAP user and group backend“ aktivieren als owncloud-admin das LDAP-backend wie folgt einrichten: im „Server“-Tab: Zeile 1: hier den LDAP-Server und Port ...

Bash-Skript auf die Schnelle

So, da hast Du also die letzte halbe Stunde Dinge mit der Shell gemacht und merkst, dass Du genau die gleichen Dinge noch ein paar mal mehr wirst machen müssen.  Ein Bash-Skript muss also her. Natürlich kannst Du Deine Kommandos mit dem „history“-Kommando alle nochmal anschauen und dann im copy&paste-Verfahren arbeiten. Ich hab‘ mir das ...

howsmyssl?

Durch einen tweet von @Macst3r bin ich auf https://www.howsmyssl.com/ aufmerksam geworden. Überraschenderweise verwendet firefox in der Version 26 noch TLS 1 und die cipher ssl3.rsa_fips_des_ede3_sha Das lässt sich aber ändern, wenn man in der Adresszeile about:config eingibt und dann folgende Änderungen vornimmt: security.ssl3.rsa_fips_des_ede3_sha setzt man auf false security.tls.version.min setzt man von 0 auf 1 und ...

Debian-Pakete bauen mit git-buildpackage

Einfache Dinge sind in manpages manchmal gut versteckt. Ich wollte einfach nur ein paar bash-skripte und text-dateien, die ich mit git verwalte, als .deb verpacken. Beim Doku suchen war ich kurz davor war das Paket mittels rsync --cvs-ignore /pfad/zum/paket /zielordner tar cfz paket.tar.gz /zielordner alien paket.tar.gz --description "Mein Paket" zu bauen. Aber wozu hat man ...

Quit Facebook Day

Heute ist mein persönlicher Quit-Facebook-Day. Ich habe Facebook nie wirklich aktiv genutzt. Aber auch -oder gerade- für einen gelegentlichen Nutzer ist es unerträglich. Ich habe keine Lust täglich irgendwelche dämlichen Spielchen einzeln blockieren zu müssen. Ich habe keine Lust täglich meine Privatsphäreeinstellungen überprüfen zu müssen ob sie mal wieder von Facebook hinter meinem Rücken verändert ...